07.09.2013 in Unterbezirk

Jusos Uckermark gratulieren dem neuen Vorstand der SPD Uckermark

 

Am 24.08.2013 wurde auf einer Mitgliedervollversammlung in Schwedt der neue Vorstand der SPD Uckermark gewählt. Als Vorsitzender wurde Frank Bretsch wieder gewählt. Außerdem in ihrem Amt bestätigt wurden die drei Stellvertreter Uwe Schmidt, Wolfgang Seyfried und Ulrich Giese, sowie der Kassierer Thomas Simon und der Schriftführer Sebastian Tattenberg. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Thomas Bernstein, Michael Steffen, Rico Karolow, Thorsten Wessels, Susann Jahr, Monique Gansewig und Martin Schmidt. Die Jusos Uckermark gratulieren allen zur Wahl und freuen sich auf eine ebenso gute zusammen Arbeit, wie in den vergangen zwei Jahren.

 

 

17.04.2013 in Unterbezirk

Festlicher Rahmen für Beitritt zur Partei genutzt

 

Zeitungsbericht aus dem Uckermark Kurier vom 17.04.2013.


Immer weniger Menschen engagieren sich in Parteien. Doch es gibt sie noch, die interessierten Jugendlichen.

 

Templin (sw - Siegrid Werner)  

 „Die SPD in Templin hat keine Nachwuchssorgen“, verkündete Christian Hartphiel, stellvertretender Ortsvorsitzender, am Rande des Jahresempfangs stolz und lenkte die Presse zu Jens Buhrandt (23), der gelernte Optiker, der gerade seinen Mitgliedsantrag ausfüllte. 

Dessen Politiklehrer am Gymnasium (FDP) hatte ihn nach ausgiebigen Diskussionen in einer Politik-AG auf den Kopf zugesagt „Du bist der geborene Sozi“ und später empfohlen, sich einzubringen in die Gesellschaft und auch außerhalb der Schule politisch zu engagieren. Auch bei der Bundeswehr wurde der junge Mann mit eigenem Standpunkt bestärkt: „Sie können etwas bewegen.“ Jens Buhrandt nahm sich das zu Herzen und schrieb sich bei den Jusos ein. Doch jetzt, in Vorbereitung der Bundestagswahl, stand für ihn fest, dass er nun richtig dabei sein will. 

 
 

03.04.2013 in Unterbezirk

Generationswechsel in den Ortsvereinen der SPD Uckermark

 

Die Jusos Uckermark gratulieren

den neuen Ortsvereinsvorständen in der SPD Uckermark.

Die Jusos Uckermark und die SPD Ortsvereine machten gemeinsam den richtigen Schritt im Sinne des Generationswechsels, um weiterhin eine gute und ausgeglichene politische Arbeit für Jung und Alt zu gestalten.

 

09.12.2012 in Unterbezirk

Weihnachtsbäckerei der Kita „Friedrich Fröbel“

 

 


 

Auch in diesem Jahr öffneten sich, am 5.Dezember 2012, die Türen der Weihnachtsbäckerei der Kita „Friedrich Fröbel“ und der Jusos Uckermark. 

24 fleißige Weihnachtswichtelbäcker waren begeistert von Teig, Mehl, Ausstechförmchen, Zuckerguss und bunten Streuseln.

 

22.10.2012 in Unterbezirk

Jusos Uckermark starten durch

 

Sie sehen sich selber einerseits als Jugendorganisation der SPD, andererseits heben die Jusos gern auch ihre Unabhängigkeit als Arbeitsgemeinschaft hervor. Als offener Jugendverband vertreten sie eigene Positionen der jungen Generation. „Wer sich bei den Jusos engagiert, muss nicht automatisch eine Mitgliedschaft bei der SPD vorweisen.“, erklärt die 24jährige Kreisvorsitzende Monique Gansewig aus Schwedt.

 

11.06.2011 in Unterbezirk

Gratulation dem neuen UB-Vorstand der SPD Uckermark

 
© by SPD-Uckermark

die Jusos Uckermark gratulieren dem neuen Vorstand zur Wahl, die am 28. Mai 2011 stattfand.
Wir wünschen dem Vorstand: viel Erfolg, Schaffenskraft und eine gute Arbeit, wie bisher.
Die Jusos Uckermark wünschen weiterhin eine so gute Zusammenarbeit, zwischen dem Vorstand und den Jusos Uckermark, wie bisher.

Mit freundlichen Grüßen
Die Jusos in der SPD Uckermark

 

27.05.2011 in Unterbezirk

Neue Mitglieder im Juso-Vorstand begrüsst

 

Die SPD-Jusos im Unterbezirk Uckermark wählten am Wochenende auf ihrer Sitzung in Templin neue Mitglieder in den Unterbezirksvorstand der sozialdemokratischen Jugendorganisation. Mehrere Kandidaten aus verschiedenen Orten des Landkreises stellten sich zur Wahl.